Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


friedhof:ciscopix506efirewall

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
friedhof:ciscopix506efirewall [2017-09-17 19:37]
alexander [Schritt für Schritt]
friedhof:ciscopix506efirewall [2020-07-20 10:55] (aktuell)
neos ↷ Seite von project:ciscopix506efirewall nach friedhof:ciscopix506efirewall verschoben
Zeile 9: Zeile 9:
   * 1 Cisco-Datenkabel,​ eine Seite RJ45-Stecker,​ andere Seite serieller 9-poliger Stecker   * 1 Cisco-Datenkabel,​ eine Seite RJ45-Stecker,​ andere Seite serieller 9-poliger Stecker
   * 1 PC oder Laptop mit seriellem Port und LAN-Port   * 1 PC oder Laptop mit seriellem Port und LAN-Port
-  * (optional) Router, Hub oder Switch (um von anderen ​Netzten ​und dem Internet unabhängig zu sein)+  * (optional) Router, Hub oder Switch (um von anderen ​Netzen ​und dem Internet unabhängig zu sein)
   * 2 LAN-Kabel   * 2 LAN-Kabel
   * Terminalprogramm z.B. Hyperterminal oder Putty   * Terminalprogramm z.B. Hyperterminal oder Putty
Zeile 24: Zeile 24:
   * Die *.bin-Datei von Cisco zum zurücksetzen des Passwortes auf dem PC/Laptop speichern.   * Die *.bin-Datei von Cisco zum zurücksetzen des Passwortes auf dem PC/Laptop speichern.
   * Den TFTP-Server und das Terminalprogramm starten.   * Den TFTP-Server und das Terminalprogramm starten.
-  * Im TFTP-Server die IP-Adresse und den Speicherort der *.bin-Datei angeben.+  * Im TFTP-Server die IP-Adresse ​des TFTP-Servers bzw. PC/​Laptop ​und den Speicherort der *.bin-Datei angeben.
   * Die Firewall einschalten und dabei das Fenster des Terminalprogramms beobachten. ​   * Die Firewall einschalten und dabei das Fenster des Terminalprogramms beobachten. ​
   * Sobald die Meldung "Use BREAK or ESC to Interrupt flash boot. Use SPACE to begin flash boot immediately. Flash boot in 10 seconds."​ erscheint, die Taste "​Esc"​ drücken.   * Sobald die Meldung "Use BREAK or ESC to Interrupt flash boot. Use SPACE to begin flash boot immediately. Flash boot in 10 seconds."​ erscheint, die Taste "​Esc"​ drücken.
Zeile 33: Zeile 33:
   * Mit "file 8529-npxx.bin"​ den Dateinamen der Datei zum Zurücksetzen des Kennwortes eingeben (xx durch den korrekten Namen ersetzen. z.B. 8529-np63.bin). ​   * Mit "file 8529-npxx.bin"​ den Dateinamen der Datei zum Zurücksetzen des Kennwortes eingeben (xx durch den korrekten Namen ersetzen. z.B. 8529-np63.bin). ​
   * Mit dem Kommando "​tftp"​ den Vorgang starten.   * Mit dem Kommando "​tftp"​ den Vorgang starten.
-  * Nach wenigen Sekunden meldet die Firewall, daß der Vorgang erfolgreich beendet wurde. +  ​* Die Meldung "Do you wish to erase the Passwords? [yn]" mit der "​Y"​-Taste bestätigen. 
-  * Die Firewall ​neu starten und bis zum Ende durchlaufen lassen.+  ​* Nach wenigen Sekunden meldet die Firewall, daß der Vorgang erfolgreich beendet wurde und startet selbsttätig neu
 +  * Die Firewall ​nun bis das Prompt erscheint ​durchlaufen lassen
 +  * "​enable"​ eingeben.
   * Die Eingabeaufforderung "​Password"​ einfach mit der Eingabetaste bzw. "​Enter"​-Taste bestätigen.   * Die Eingabeaufforderung "​Password"​ einfach mit der Eingabetaste bzw. "​Enter"​-Taste bestätigen.
 +  * Wenn alles geklappt hat, bist du nun drin und kannst alle Einstellungen sehen und ändern.
  
 Viel Erfolg! Viel Erfolg!
 +
 +----
 +Diese Seite wurde erstellt von: [[leute:​alexander|Alexander]]
friedhof/ciscopix506efirewall.1505669841.txt.gz · Zuletzt geändert: 2017-09-17 19:37 von alexander