Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


project:tls_in_windows_xp

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
project:tls_in_windows_xp [2020-11-13 22:22]
alexander
project:tls_in_windows_xp [2020-11-25 17:32] (aktuell)
alexander
Zeile 2: Zeile 2:
 {{tag>​project TLS Windows-XP}} {{tag>​project TLS Windows-XP}}
  
-Wer sich nicht von Windows XP Home oder Professional und Outlook oder Outlook Express trennen kann oder möchte und mit Outlook oder Outlook Express, unter Windows XP, Emails empfangen oder senden möchte, hat sicher schon bemerkt, dass dies mit immer mehr Emailanbieter zu Problemen führt bzw. nicht mehr möglich ist. Der Grund dafür ist, dass Windows XP die Verbindung zum Server des Emailanbieters nur mit SSL 2.0, SSL 3.0, TLS 1.0 oder unverschlüsselt herstellen kann. Die meisten Emailanbieter erwarten heutzutage aber eine Verschlüsselte ​Verbindung mit mindestens TLS 1.1 oder TLS 1.2. Doch es gibt eine Möglichkeit,​ wie man TLS 1.1 und TLS 1.2 in Windows XP Home und Professional integrieren und so Outlook und Outlook Express unter Windows XP mit allen gängigen Emailanbietern weiterverwenden kann. Wie das geht, erkläre ich hier:+Wer sich nicht von Windows XP Home oder Professional und Outlook oder Outlook Express trennen kann oder möchte und mit Outlook oder Outlook Express, unter Windows XP, Emails empfangen oder senden möchte, hat sicher schon bemerkt, dass dies mit immer mehr Emailanbieter zu Problemen führt bzw. nicht mehr möglich ist. Der Grund dafür ist, dass Windows XP die Verbindung zum Server des Emailanbieters nur mit SSL 2.0, SSL 3.0, TLS 1.0 oder unverschlüsselt herstellen kann. Die meisten Emailanbieter erwarten heutzutage aber eine verschlüsselte ​Verbindung mit mindestens TLS 1.1 oder TLS 1.2. Doch es gibt eine Möglichkeit,​ wie man TLS 1.1 und TLS 1.2 in Windows XP Home und Professional integrieren und so Outlook und Outlook Express unter Windows XP mit allen gängigen Emailanbietern weiterverwenden kann. Wie das geht, erkläre ich hier:
  
 Natürlich brauchen wir Vollzugriff (Administratorrechte) auf dem PC / Laptop, auf dem wir Windows XP Home oder Professional und Outlook oder Outlook Express verwenden wollen. ​ Natürlich brauchen wir Vollzugriff (Administratorrechte) auf dem PC / Laptop, auf dem wir Windows XP Home oder Professional und Outlook oder Outlook Express verwenden wollen. ​
Zeile 20: Zeile 20:
   - Den Wert auf „1“ ändern.   - Den Wert auf „1“ ändern.
   - Den Registrierungseditor schließen.   - Den Registrierungseditor schließen.
-Jetzt lässt sich das Update ​ KB4019276 installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, startet der PC / Laptop neu. Das Update hat 2 neue Einträge in der Windows-Registrierung hinzugefügt. Damit Outlook oder Outlook Express mit TLS 1.und 1.einwandfrei funktioniert,​ müssen wir 2 weitere Einträge in die Windows-Registrierung hinzufügen. Dazu starten wir wieder den Registrierungseditor wie folgt:+Jetzt lässt sich das Update ​ KB4019276 installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, startet der PC / Laptop neu. Das Update hat 2 neue Einträge in der Windows-Registrierung hinzugefügt. Damit Outlook oder Outlook Express mit TLS 1.und 1.einwandfrei funktioniert,​ müssen wir 2 weitere Einträge in die Windows-Registrierung hinzufügen. Dazu starten wir wieder den Registrierungseditor wie folgt:
   - Start   - Start
   - Ausführen   - Ausführen
project/tls_in_windows_xp.txt · Zuletzt geändert: 2020-11-25 17:32 von alexander