Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


project:matemat

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
project:matemat [2020-10-03 11:09]
frickler [Troubleshooting]
project:matemat [2021-07-31 21:13] (aktuell)
frickler
Zeile 1: Zeile 1:
->>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>​ {{http://​www.keipper.de/​mate_button.png}} +====== ​Matemat ​Getränkeautomat ======
-====== ​Projekt BLUE FROST: Mate-o-mat ​Getränkeautomat ======+
 {{tag>​project nom infrastructure process automat getränkeautomat matemat}} {{tag>​project nom infrastructure process automat getränkeautomat matemat}}
-also known as: mate-o-mat, matomat, mateomat, matemat, getraenkeautomat,​ automat, getränkeautomat+also known as: Project Blue Frost, ​mate-o-mat, matomat, mateomat, matemat, getraenkeautomat,​ automat, getränkeautomat
  
 Matomat ist:  Matomat ist: 
Zeile 11: Zeile 10:
  ​Nächste Schritte: Gestaltung des Automats, Funktionen etc. dokumentieren  ​Nächste Schritte: Gestaltung des Automats, Funktionen etc. dokumentieren
  
- 
->> 
 ===== Doku ===== ===== Doku =====
 **Diese Seite bezieht sich nur auf die Dokumentation des Verkaufsautomaten und des Münzprüfers. Das Display, die Füllstandsmessung und das Soundmodul sind [[friedhof:​alphafluid|HIER]] dokumentiert.** **Diese Seite bezieht sich nur auf die Dokumentation des Verkaufsautomaten und des Münzprüfers. Das Display, die Füllstandsmessung und das Soundmodul sind [[friedhof:​alphafluid|HIER]] dokumentiert.**
 +
 +==== Schaltplan ====
 +{{ :​project:​blue_frost:​matemat_uebersichtsschaltplan.jpg?​direct |}}
  
 ==== Technische Beschreibung ==== ==== Technische Beschreibung ====
-{{ :​project:​matemat_automatensteuerung.jpg?​nolink&200|}}+{{ :​project:​matemat_automatensteuerung.jpg?​direct&200|}}
   * Modell: Sielaff FK265 \\    * Modell: Sielaff FK265 \\ 
   * Münzprüfer:​ G-26.4301/5 \\    * Münzprüfer:​ G-26.4301/5 \\ 
   * Füllmenge: 6 Slots mit je 35 Flaschen (bei 0,5l)   * Füllmenge: 6 Slots mit je 35 Flaschen (bei 0,5l)
-  * Absicherung/​Stromkreis:​ F09 im [[doku:​strom:​orverteiler|OptionsRaumVerteiler]]+  * Absicherung/​Stromkreis:​ F09 im [[doku:​strom:​orverteiler:start|OptionsRaumVerteiler]]
  
  
 Alle Baugruppen des Automaten außer der Kältemaschine werden über einen zentralen Trafo mit 26V AC versorgt, dies ist bei der Wartung zu beachten. Auch die Printtrafos auf den Platinen und die Motoren an der Ausgabeeinheit arbeiten mit 26V AC Eingangsspannung,​ auch wenn die Bauform einen Betrieb mit 230V vermuten lässt. Alle Baugruppen des Automaten außer der Kältemaschine werden über einen zentralen Trafo mit 26V AC versorgt, dies ist bei der Wartung zu beachten. Auch die Printtrafos auf den Platinen und die Motoren an der Ausgabeeinheit arbeiten mit 26V AC Eingangsspannung,​ auch wenn die Bauform einen Betrieb mit 230V vermuten lässt.
 +
 +Der Kühlkreislauf hängt unabhängig vom Rest des Automaten an einer internen Schuko-Steckdose.
 +Die Steuerung des Automaten wird über einen 400VA-Blocktrafo mit zwei getrennten 24V-Sekundärwicklungen gespeist, eine Wicklung mit 150VA für den Münzprüfer und eine mit 250VA für den Antrieb der Motoren und das Mainboard.
 +Die Motoren sind 24V-Spaltpolmotoren (vermutlich damit kein Bürstenverschleiß auftritt) und werden ebenso wie die 24VAC-Frontlämpchen über Triacs geschaltet.
 +Der Münzprüfer hat einen 18VA-Trenntrafo eingebaut.
 +
 +==== IC-Bestückung Hauptplatine ====
 +<​code>​
 +U01: MC6802P
 +U02: Unbestückt
 +U03: EPROM M2764AF1
 +U04,​05,​06,​07:​ MC6821P
 +U08: Unbestückt
 +U09: Unbestückt
 +U10: Unbestückt
 +U11: Unbestückt
 +U12: 74LS132B1
 +U13,14,16: ULN2003A
 +U15: MC14584
 +U17: NE556
 +U20: CD4069
 +U21: CD40106BE
 +</​code>​
 ==== Handbücher Münzprüfer ==== ==== Handbücher Münzprüfer ====
-http://www.del-service.de/​pdfxx/​NRI/​G26.4000_Handbuch.pdf +{{ :project:​matemat:​g26.4000_handbuch.pdf |}}\\ 
-bzw +{{ :​project:​matemat:​g26.4mdbbdv.pdf |}}\\ 
-http://www.del-service.de/pdfxx/NRI/G26.4MDBBDV.pdf+ 
 +==== Stromverbrauch ==== 
 + 
 +^ Verbraucher ​ ^  Wirkleistung(W) ^  Scheinleistung(VA) ^ 
 +| Automat idle ohne Kühlung, Raspi, Ton, Licht  |  43,6 |  92,3 | 
 +| Automat idle ohne Kühlung, Raspi, Ton, Licht, Steuerung (nur Trafo) ​ |  31,4 |  65,2 | 
 +| Automat idle ohne Kühlung, Raspi, Ton, Licht, nur Münzer ​ |  35,3 |  78,0 | 
 +| Automat idle ohne Kühlung, Raspi, Ton, Licht, nur Mainboard ​ |  39,6 |  78,5 | 
 +| Automat idle ohne Kühlung, mit Raspi, Ton idle, Licht idle, Steurung idle  |  50,9 |  92,1 | 
 +| Netzteil Ton (12V/2,5A)  |  1,9 |  4,2 | 
 +| Netzteil Licht (12V/4,2A)  |  2,2 |  2,2 | 
 +| Netzteil Raspi gebootet (5V/1A)  |  3,5 |  3,5 | 
 + 
 +Mainboard ohne Lämpchen zieht an 24V 0,5A, mit Lämpchen 0,75A\\ 
 +Münzprüfer zieht an 24V 0,45A idle 0,75A max. bei Münzeinwurf ​0,55A maxbei Rückgeldausgabe\\ 
 +Motor bei vollem Schacht zieht 4,1A für 5s\\ 
 +Motor bei halb vollem Schacht zieht 4,1A für 5s\\
  
 ==== Preis ändern ==== ==== Preis ändern ====
Zeile 74: Zeile 113:
 === 2. Alle "​Leer-"​Lämpchen leuchten, auch wenn nicht alle Slots leer sind === === 2. Alle "​Leer-"​Lämpchen leuchten, auch wenn nicht alle Slots leer sind ===
  
-Wenn alle "​Leer"​-Lämpchen leuchten, obwohl noch Flaschen im Automat sind, sind die DIP-Schalter für die Preise auf der Automatensteuerung zu prüfen. Wenn einem DIP-Schaltersatz mehr als eine Schaltwippe aktiviert ist, weiß der Automat nicht zu welchem Preis die Ware verkauft werden soll und verweigert jegliche Ausgabe.  ​+Wenn alle "​Leer"​-Lämpchen leuchten, obwohl noch Flaschen im Automat sind, sind die DIP-Schalter für die Preise auf der Automatensteuerung zu prüfen. Wenn einem DIP-Schaltersatz mehr als eine Schaltwippe aktiviert ist, weiß der Automat nicht zu welchem Preis die Ware verkauft werden soll und verweigert jegliche Ausgabe. ​Auch wenn auf einem Dipschalter __keine__ Schaltwippe aktiviert ist, kann es bei einem Reboot zu besagtem Fehlerbild kommen ​ 
  
 === 3. Slot wird als "​Leer"​ angezeigt, obwohl noch einige Flaschen drin sind === === 3. Slot wird als "​Leer"​ angezeigt, obwohl noch einige Flaschen drin sind ===
 +=== 3.1 Entfernen verklemmter Flaschen in der Ausgabeeinheit ===
  
-Wahrscheinlich hat sich eine Flasche in der Ausgabeeinheit verklemmt. ​Slot leeren, verklemmte Flasche lösen und wieder füllen. Ggf. muss der Motor dafür bestromt werden -> Motorstecker lösen und 26VAC drauf+Wahrscheinlich hat sich eine Flasche in der Ausgabeeinheit verklemmt. ​Alle Flaschen aus dem Schacht nehmen, verklemmte Flasche lösen und wieder füllen. ​<del>Ggf. muss der Motor dafür bestromt werden -> Motorstecker lösen und 26VAC drauf</​del>​ 
 +Durch das Drücken des roten Tasters bei der Steuerungsplatine werden die Motoren aktiviert, bis sie wieder in ihre Ruhestellung zurückgekehrt sind. Dies hilft bei der Befreiung der Flasche.
  
 === 4. Sicherung bei Wartungsarbeiten gefallen === === 4. Sicherung bei Wartungsarbeiten gefallen ===
  
-Stromkreis siehe [[project:blue_frost#Technische Beschreibung|Technische Beschreibung]]+Stromkreis siehe [[project:matemat#Technische Beschreibung|Technische Beschreibung]]
  
  
Zeile 98: Zeile 139:
 Diode= 1N4148 Diode= 1N4148
  
-An den RAFI Lampen liegen ​26V AC an.+An den RAFI Lampen liegen ​24V AC an.
 Testdeployment läuft gerade beim Schacht 1 (Wasser) Testdeployment läuft gerade beim Schacht 1 (Wasser)
 ===== Projektmitglieder ===== ===== Projektmitglieder =====
Zeile 178: Zeile 219:
  
 Der Vendo der beim CCC in Mainz steht verbraucht übrigens 780Watt maximal - die haben allerdings auch einen zweiten Automaten der sicherlich damit gemeint war.. Der Vendo der beim CCC in Mainz steht verbraucht übrigens 780Watt maximal - die haben allerdings auch einen zweiten Automaten der sicherlich damit gemeint war..
- 
->>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>​ {{http://​www.keipper.de/​club_mate_logo.png}} 
  
project/matemat.1601716189.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020-10-03 11:09 von frickler