Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

project:dali_master

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Dali Master

Projektbeschreibung

Das Projekt „Dali Master“ baut auf das Projekt minikrebs auf. Mit Hilfe eines TP-Link TL MR3020 Routers, selbstgebauter Elektronik und OpenWRT wird ein Dali Bus Master zur Ansteuerung von Dali-Leuchten gebaut.

In den Router ist eine Platine eingelegt, welche als Umsetzer zwischen UART-Kommandos zum Dali fungiert.

Dali Master Platine

Protokoll

Die Kommunikation zwischen der Dali Master Platine geschieht über das Interface /dev/ttyATH0 mit 9600 Baud.

Die Befehle können grundsätzlich mit dem Kommando echo „arc 1 0“ | daliwrite gesendet werden.

Die Befehle sind wie folgt aufgebaut: „<command> <address> <param>“. Nicht jeder Befehl setzt eine Adresse und Parameter vorraus. Mit dem Postfix „_g“ oder „_b“ hinter dem Befehl lässt sich die Gruppenaktivierung oder der Broadcast aktivieren.

Das Dali-Protokoll erlaubt die Adressierung von 64 Geräten und 16 Gruppen.

Alternativ lässt sich der Dali-Master auch per durch den Aufruf einer URL steuern:

http:/ /<IP-Adresse vom Router>/cgi-bin/index.cgi?command=<command>&address=<address>&param=<parameter>&address_mode=<device|group|broadcast>

Befehle

Befehl Addresse Parameter Beschreibung
arcjaHelligkeitsteuert direct die Helligkeit des adressierten Gerätes

to be continued….

project/dali_master.1367773024.txt.gz · Zuletzt geändert: 2013-05-05 18:57 von 93.193.100.100