Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

project:umzug2022:u300-raumaufteilung

U300 Raumaufteilung


Das hier ist die Sammlung der Produktionsnotizen

Ist alles nicht endgültig


Raum 08 / Werkstatt

  • Hier ist der Teppich am ärgsten verschlissen. Das legt dessen Ausbau und die Nutzung des Raums als Werkstatt nah. → Boden erneuern
  • Die Werkstatt wird etwas größer als bisher
  • Sie ist spiegelverkehrt zu 0xff eingerichtet
  • Die Tür zum Dingelager hat für den Betrieb keinen Nutzen und kostet Wandfläche. Sie wird ignoriert.
  • Die Einbauschränke haben keinen sinnvollen Formfaktor und werden ignoriert. Sie erhalten eine Schutzverblendung aus Faserplatte o.ä. 4 Stück MDF 5 x 2800 x 2070 mm zu je EUR 6.20 kämen auf EUR 24.80
  • Die Werkbank passt @0xff nicht in den Aufzug. Sie muss durch's Treppenhaus.
  • Drehmaschine v. Kana: Rambold RD 10/80 Revolverdrehmaschine 900x500x1200mm 120Kg
Status: ready to roll - sollten wir genau so machen
Fläche: 22qm

Raum 07 / Dingelager

  • Das ist der kleinste Raum. Mehr Platz für Einlagerungen vorzusehen, erscheint wenig sinnvoll.
  • Das Dingelager wird etwas kleiner als @ 0xff
    • Regatix-Regal - System „Super 1-2-3“ von regatix.de Katalog, Serie „S1“
      • Regal hat derzeit 4 Felder: 120cm, 120cm, 120cm und 90cm.
      • es wird um 60cm verkürzt.
      • Dazu werden die letzten beiden Regalfelder mit 120cm und 90cm durch ein Feld mit 150cm ersetzt.
      • Benötigt werden:
        • 12 x 30007.95 Längsträger S1 1500mm 130kg EUR 4,60
        • 2 x 52307.95 Bodenpaneele H25 A 300mm 600mm 115kg EUR 4,00
        • EUR 63.20 + 19% = EUR 75.21
        • Bestellt am 2022-04-20
        • Bezahlt 2022-04-21
    • Eines der schmalen Regale 90x30cm wird nicht wieder im Lager aufgebaut (vllt. Aufbau in die Küche, als „hinterm Kühlschrank“)
    • Hinten rechts ist ein Wasser-u. Abwasseranschluß. Durchpatchen nach Raum 06 möglich?
    • Die Tür zu Raum 08 hilft uns nicht weiter, sie wird ignoriert
    • Die Einbauschränke helfen uns evtl. nicht weiter wg. des Formfaktors. Verblenden mit Faserplatte o.ä.
Status: ready to roll - sollten wir genau so machen
Fläche: 14qm

Raum 06 / StarLab / (*lab =~ ( ELab | Fablab | Crafting )

  • dieser Raum nimmt die Funktionen von Elab, Fablab und Crafting auf.
  • Fablab nach links an die Wand - im Fenster links gibt es ein Unterlicht 100x32cm, dass sich für die Abluft anbietet
  • Crafting nach rechts an die Wand
  • ELab dazwischen.
  • Shared Deskspace in der Raummitte implementieren - nehmen wir einen Tisch mit 70 oder mit 90 cm Höhe?
    • Das Materialregal f.d. Lazor unter das Filter montieren sollte mit der Deckenhöhe drin sein.
  • Hierfür könnte das Regal aus dem RZ @ 0xff hilfreich sein.
  • Arbeitsplätze & Maschinen mit Regalfläche überbauen für das notwendige Equipment
  • Wasser:
    • rechts hinter der Tür gibt es Anschlüsse für Warm-/Kalt-/Abwasser
    • (!) hinter der Tür ist 77cm Luft / Da passt der Tisch schon mal nicht hin - aber das Waschbecken mit 66x54cm
    • in Raum 07 gibt es an der gemeinsamen Wand Kalt-/Abwasser - durchpatchen?
    • Im Keller sieht es düster aus: das Waschbecken in Raum 03 hat recht neue Leitungen - die zu Raum 06 und 07 sehen aufgegeben aus.
Status: würde für Crafting und den Lazor gut funktionieren. Für das Material des ELab braucht es noch die eine oder andere clevere Idee
Fläche: 21.8qm

Raum 05 / Seminarraum

  • Hier passen 6 Seminarraumtische in einer Reihe hinein
  • Beamer
  • Audio
  • Hier könnten wir die Wandschränke für tatsächlichen Bürokram nutzen
    • Vereins-Akten
    • Papier
    • Strom- und LAN-Kabel
Status: grobe Skizze
Fläche: 29.7qm

Raum 04 / Lounge

  • Most difficult room
  • Es erscheint ratsam, den Boden zu ersetzen wg. zu erwartendem Syph und so.
  • Arbeitstische & Sofas
  • Arbeitstische aus Doppeltischen - vierer sind einfach zu groß
  • die WDM findet vllt. an der Wand zum Gang Platz
Status: irgendwie so oder auch anders: jedenfalls sind die 4er-Tische für den Raum echt zu groß
Fläche: 31qm

Raum 03 / Küche / Bar / Stillarbeit

  • Boden erneuern, zumindest im Küchenbereich
  • oben links ist ein Handwaschbecken mit Wasser- und Abwasseranschluß. Das legt nahe, den Raum für die Küche zu nutzen. Das Handwaschbecken ignorieren wir und verkleiden den Wandschrank.
  • an der Wand zum Gang:
    • Küchenarbeitsfläche - hier wäre eien neue sinnvoll/notwendig. Im Bauhaus 60x360cm (bis 3.72m) für EUR 37.50/m = EUR 135.00
    • neues Spülbecken (tiefe Ausführung)
    • Waschmaschine unter die Spüle
    • Geschirrschrank
    • Putzschrank
    • Recycling / Müllsäcke
  • mitten im Raum
    • Kühlschrank
    • Küchentresen + Barhocker
      • der Tresen muss zum Transport zerlegt werden:
      • Arbeitsplatte des Tresens ist vom Schubladenfach her vorn schräg nach oben verschraubt, von hinten evtl. mit Silikon verfugt oder verklebt (das wäre hässlich)
  • Fensterseite
    • Sofa. Idee: erhöht auf Paletten o.ä. für Augenhöhe mit Bargästen
    • Doppeltisch als (Still-)Arbeitsmöglichkeit
Status: könnte so klappen
Fläche: 31qm

Boden erneuern

  • 2022-04-19 Termin mit Bodenleger
    • der Boden besteht aus zwei Lagen Spanplatten mit zusammen > 5cm Dicke
    • Seine Vorschläge:
      • Werkstatt: Gewebe auslegen, verspachteln, schleifen und dann (mögliche Eigenleistung) zwei Mal mit Fußbodenfarbe drüber
      • Lounge, Küche: Vinyl verlegen
    • Angebot kommt bis Freitag
project/umzug2022/u300-raumaufteilung.txt · Zuletzt geändert: 2022-04-21 09:09 von chris